Repressionen in St. Petersburg | Klänge des Verschweigens
English
Ein detektivisches Dokumentarprojekt
Start » News » Repressionen in St. Petersburg

Repressionen in St. Petersburg

Bevor SOUNDS FROM THE FOG in St. Petersburg vorgeführt wurde, bekam man den rechten Widerstand in der Stadt zu spüren. Ein Aktivist und Parlamentarier krakeelte stundenlang bei der Eröffnung des Side-by-Side-Festivals, dann schrieben die Hälfte der Staatszeitungen, das Festival sei gestoppt; am nächsten Tag wurde ein Teilnehmer blutig geschlagen, am dritten Tag dann plötzlich Stromausfall – offenbar Sabotage. Ziemlich unheimlich.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

«
»